Freitag, 15. Mai 2015

{süßes} Rezept #2 - Kinderstreich

Guten Abend!

Endlich Freitag und endlich Wochenende. Okay, einige von euch sind bestimmt schon im Wochenendmodus, weil sie ein richtig schönes, langes Wochenende genießen dürfen! Ich durfte heute noch zur Arbeit! Aber, dass ist nun auch Vergangenheit und ein (hoffentlich) schönes Wochenende liegt vor mir :-)

Vor einiger Zeit kam meine Tochter zu mir und sagte:" Mama, kannst du mal Kinderstreich machen?! Das ist sooooo lecker!"

Also ich war da schon etwas ratlos, was das denn nun sein könnte..... Aber nach einem kurzen Gespräch mit dem Tochterkind, stellte sich heraus, dass es ein süßer Brotaufstrich ist, den sie im Kindergarten zum Frühstück gegessen hatte. Eine Mutter hatte es der Gruppe mitgebracht.

Das Rezept bekam ich dann auch von der Mutter. Aber ich war dann doch noch mal etwas ratlos, denn es handelte sich um ein Thermomix-Rezept. So ein Teil besitze ich aber nicht. Und doch hat es geklappt! Und die kleine Maus hatte ihren eigenen Kinderstreich für zu Hause:


Und hier nun das Rezept:

Zutaten für zwei Gläser
  • 250g Kinderschokolade
  • 80g Sahne
  • 80g Butter
Schoko und Butter klein machen und im Wasserbad schmilzen.
Dann die Sahne unterrühren und weiter rühren, bis alles eine schöne Creme ergibt.
In Gläser füllen und erkalten lassen. 

Das ist alles!
Aber Vorsicht: Das Zeug ist total süß!!!!!

Und während ich hier geschrieben habe, ist die Maus im Sitzen am Tisch eingeschlafen :-)
Wenn ihr neugierig seid, wie das so aussieht und was in unserem Familienchaos noch so passiert, dann folge mir einfach auf Instagram. Klicke einfach auf den Banner!!! Freue mich, dich auch dort begrüßen zu dürfen :-)

Euch allen noch einen entspannten Abend

Sonntag, 10. Mai 2015

Muttertag und ein bisschen DIY

Hallo ihr lieben Leser!

Schön, dass ihr wieder vorbei schaut, obwohl es hier so lange nichts Neues mehr gab!

Heute möchte ich den Mamis unter euch einen wundervollen Muttertag wünschen.
wir sind hier heute Morgen ganz ruhig gestartet. Von den Kids habe ich je eine schöne weiße Rose bekommen und vom Tochterkind noch ein sehr hübsches, selbstgemachtes Herz:


Zum Mittag haben die Männer der Familie gegrillt und ich habe die kochfreie Zeit genutzt und unser Sofakissen aufgehübscht:


Nach einem entspannten Mittagessen im Garten, gab es die erste Wasserschlacht es Jahres:


Und wärend die Kids durch den Garten toben, habe ich es mal wieder geschafft euch einen Post hierzu lassen.....

Genießt die Sonne